Jahrestagung 2018 - Teaser

Jahrestagung

Zahlreiche Unternehmen haben begonnen, ihre digitale Zukunft zu gestalten. Dabei erleben sie, welche Potentiale und Herausforderungen in der digitalen Transformation eines Unternehmens stecken. Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen zeigen, dass die digitale Transformation von Produkten und Prozessen bis hin zu Geschäftsmodellen weit
mehr umfasst als technische Fragestellungen. Die Neuausrichtung der Unternehmensstrategie, die Vernetzung mit anderen Akteuren und das Agieren in Ökosystemen und auf Plattformen
bzw. die Anforderungen an eine Steuerung durch neue Führungsansätze und Akteure sowie die Handhabung und Verwertung von Daten – all dies ist nur eine Auswahl exemplarischer Aufgaben einer
modernen Governance bei der digitalen Transformation von Unternehmen. Der Einsatz digitaler Technologien, die Nutzung von Daten und die Umgestaltung und Automatisierung von Prozessen erfordert beispielsweise eine Adaption bestehender Mechanismen und Werkzeuge im Controlling sowie ein neues Verständnis von Compliance und Risikomanagement. Nicht zuletzt verlangen diese Aspekte eine Evolution existierender Governance und deren ganzheitliche Implementierung in Unternehmen.

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS mit seiner Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS betreibt in Kooperation mit der Otto-Friedrich-Universität Bamberg das Kompetenzzentrum Geschäftsmodelle in der digitalen Welt. Im Rahmen dieser Kooperation freut sich das Fraunhofer SCS

am 29.  November 2018 zur vierten Jahrestagung zum Thema
„Digitalisierung & Governance“
in Bamberg einzuladen.

Im Rahmen der Veranstaltung bieten Vertreter namhafter Unternehmen Einblicke rund um die Umsetzung einer Governance im digitalen Zeitalter.Zusätzlich teilt das Kompetenzzentrum zu seinem vierjährigen Bestehen gewonnene Erkenntnisse und präsentiert künftig relevante Fragestellungen für Unternehmen in der digitalen Welt.

180917 Agenda

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen der produzierenden Wirtschaft, Dienstleistungsunternehmen, Multiplikatoren und Verbände sowie Wissenschaftler aus den Bereichen der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik.

Entscheider, Mitarbeiter und an der digitalen Transformation Interessierte erhalten einzigartige Erfahrungen aus dem Netzwerk des Kompetenzzentrums.

Download Flyer mit den Informationen zur Veranstaltung

ANMELDUNG: Hier finden Sie die Möglichkeit zur Anmeldung für die Veranstaltung.